Anders Indset ist Wirtschaftsphilosoph und Thinkers50. Ein Experte für Leadership.

Anders Indset on Change Management: „Simplicity is the most complex thing today.“

Anders Indset ist weltweit einer der führenden Management-Vordenker und einer der gefragtesten Redner für Leadership, Branding und Innovation.

Anders Indset zählt zu den führenden Wirtschaftsphilosophen der Welt und gilt als vertrauter Sparrings-Partner für internationale CEOs und führende Politiker.

Von Medien als “Digitaler Jesus” und “Rock’n’Roll Plato” bezeichnet ist Anders Indset derzeit einer der meist gefragten Keynote-Speaker in Europa mit seinem Ansätzen der praktischen Philosophie. Anhand seiner 10 Postulate des Wandels erklärt er, wie man mit unserer schnelllebigen Zeit umgehen kann. Der gebürtige Norweger, in Frankfurt zuhause, ist Inhaber der Sa. | shapingwork academy, der ersten Corporate- und Executive Education-Akademie die auf praktischer Philosophie basiert und durch die Verbindung der besten Praktiken aus Leadership, Management und Execution mit Philosophie einen radikalen neuen Ansatz für Weiterbildung bietet. Er ist zudem Gastlektor an führenden internationalen Business Schools und Aufsichtsratsmitglied des German Tech Entrepreneurship Centers (GTEC).

Quantenwirtschaft – Was kommt nach der Digitalisierung?

Die rasante Entwicklung von künstlicher Intelligenz, die ersten Quantencomputer und die Automatisierung von immer weiteren Lebens- und Arbeitsbereichen wird massive Auswirkungen auf unsere Zukunft und unser Wirtschaftsmodell haben. Algorithmen werden zu Autoritäten und diese werden unvermeidlich im Wettbewerb gegeneinander antreten. Aber Technologie allein kann und wird nicht die Antwort auf alle unsere Herausforderungen sein. Noch sind wir Menschen die Treiber und Bindeglieder, die unsere Umwelt, Gesellschaft, Wirtschaft und Realität steuern können. Anders Indset entwickelt drei Szenarien für die nächsten 10 bis 20 Jahre in denen unsere Zukunft unumkehrbar entschieden wird.

Thinkers50, die “Oskar-Verleihung” der Business-Vordenker, und das renommierteste Ranking der 50 wichtigsten Management-Köpfe weltweit, hat 2018 Anders Indset als einzigen Vertreter aus dem deutschsprachigen Raum in den globalen Kreis der 30 Köpfe der in Zukunft führenden Denker, die Organisationen und Leadership nachhaltig beeinflussen werden, aufgenommen (#radar2018). Anders wurde von Thinkers50 als der globale „Denker des Monats“ für den Monat Juli 2018 und auch für den Monat August 2018 ernannt. Zusammen mit 50 der weltweit führenden Denker und Thinkers50 hat Anders Indset Mitte 2018 die Crowd-Kampagne für ein neues Buch namens „Philosophy @ Work“ gestartet.

Bekannt für seine unkonventionelle Denkweise, seine provozierenden Thesen und seine Rockstar-Attitüde, behandelt er in seinen inspirierenden Keynotes Themen wie Leadership, Technologie, Wandel und Kreation. Sein aktuelles Buch „WILD KNOWLEDGE – Outthink the Revolution“ wurde im Mai 2017 in Europa veröffentlicht und wird in 2018 weltweit verlegt sowie in mehrere Sprachen übersetzt. Sein nächstes Buch behandelt eine komplett neue Geschichte für die Menschheit und ist für Anfang 2019 geplant.

Sein Buch „WILD KNOWLEDGE – Outthink the Revolution“ wurde bereits zum Bestseller und beschäftigt sich mit dem immer umfangreicherem Wissen unserer Gesellschaft und der parallel entstehenden fehlenden Erfahrung im Umgang mit diesem Wissen.

Anders Indset: „Unsere Führungskräfte von heute brauchen die Philosophie von gestern gepaart mit der Wissenschaft und der Technologie von morgen.“

Anders Indset liefert Unternehmen einen neu- und andersartigen Ansatz für kreative Lösungen zum Umgang mit den Herausforderungen der immer schnelllebigeren digitalen Welt. Anders’ „new culture of leadership“ – Erfolgsrezept zum Umgang mit Veränderung und nachhaltigem Wachstum baut dabei auf den zwei Faktoren Effizienz und Happiness auf.

 Anders Indset weiß es, seinen Zuhörern ein tiefes Verständnis über die Trends von morgen zu vermitteln und dabei den Faktor Mensch im Mittelpunkt zu stellen.

Durch seine weltweiten Vorträge und seine tägliche Arbeit mit den angesehensten Experten, kann er zudem einen kritischen Einblick in die künftigen Auswirkungen der Informations- und Wissensgesellschaft auf die Geschäftswelt liefern.

Anders zeigt dabei konkrete Wege auf, wie Führungskräfte mit der aktuellen Geschwindigkeit des Wandels umgehen können. Er kann auf die Erkenntnisse einer zehnjährigen Berater-Laufbahn zurückgreifen und seinen Zuhörern umfangreiches Wissen und Expertise über aktuelle und künftige Trends in der Business-Welt näherbringen.

„Simplicity is the most complex thing today“

Anders Indset vertritt den Standpunkt, dass wir heutzutage „verlernen“ müssen, um nicht Gefahr zu laufen, Entscheidungen auf fehlerhafter Erfahrung „Vicious Wisdom“ zu begründen. „Verlernen“ stellt einen zentralen Faktor für ihn da, um ein tieferes Wissen zu erlangen ohne dabei den Fokus zu verlieren – oder in den Worten von Anders: „Simplicity is the most complex thing today“.

Seine Zuhörer verlassen seine Auftritte mit einem konkreten, praxisrelevanten Werkzeugkasten voller Möglichkeiten in der Umsetzung. Dabei legt Anders wert darauf, seine Zuhören in kein starres Korsett zu zwingen, sondern vielmehr auf philosophische Weise das Denken zu stimulieren und ihnen ein neues Mindset mit auf den Weg zu geben.

Anders Indset On Stage | English

Women Inspiring Business with Business Philosopher Anders Indset

Anders Indset: Wirtschaft der Zukunft

Anders Indset: WILD KNOWLEDGE - Expecting the Unexpected

Noch keine Publikationen vorhanden.