Dr. Henning Beck: Biochemiker und Neurowissenschaftler

Neuro | Science | Entertainment

Dr. Henning Beck – Überall werden sie gesucht: die kreativen Köpfe, die neuen Ideen und innovativen Produkte, die den Unterschied ausmachen. Dabei ist das Gehirn bis heute die einzige Organisation, die überhaupt neuartige Gedanken hervorbringen kann. Vom Gehirn lernen heißt daher besser denken lernen – und verstehen, dass es gerade der Fehler im Denken ist, der uns von der unkreativen Maschine unterscheidet. Doch wie organisiert das Gehirn Wissen und Informationen? Was können wir uns vom Gehirn abschauen, um unsere Kreativität zu fördern? Und was können Unternehmen vom Gehirn lernen, um innovativer zu werden?

Dr. Henning Beck, Biochemiker und Neurowissenschaftler, nimmt uns mit hinter die Kulissen der fehlerhaftesten und gleichzeitig innovativsten Struktur überhaupt auf der Welt – dem menschlichen Gehirn: Eine Organisation voller Schwächen – und dennoch leistungsfähiger als jeder Supercomputer. Ein Netzwerk mit effektiver Informationsübertragung – agiler als jedes auf Produktivität getrimmte Team. In seinen Keynotes zeigt Henning Beck, warum das menschliche Gehirn Ablenkung braucht, um kreativ zu sein. Warum es gegenüber der künstlichen Intelligenz auf absehbare Zeit die Oberhand behalten wird und was Firmen sich von den Prinzipien des Gehirns für innovativere Strukturen abschauen können.

Henning Beck promovierte im September 2012 an der „Graduate School of Cellular & Molecular Neuroscience“ in Tübingen. Zusätzlich machte er im Frühjahr 2013 seinen Diploma-Abschluss in Projektmanagement an der University of California in Berkeley. Bis Ende 2013 half er Start-Ups in der San Francisco Bay Area, noch innovativer zu sein. Auch heute ist der leidenschaftliche Wissenschaftler, Autor und Speaker regelmäßig in Forschungsprojekten aktiv. In seinen Büchern vermittelt er Wissenschaft kurzweilig und inhaltsreich, in seinen regelmäßigen Beiträgen u.a. für die WirtschaftsWoche, das GEO-Magazin und Deutschlandfunk Nova verknüpft er aktuelle Forschung mit praktischen Alltagsfragen. Henning Beck zeigt Neurowissenschaft, wie man sie noch nicht gesehen hat: modern, frisch, unterhaltsam und voller Begeisterung.

Vortrags-Themen von Dr. Henning Beck

Biologie des Geistesblitzes

Wie wir das Unmögliche denken
• Was im Gehirn bei innovativen Ideen passiert
• Was ungewöhnliche Lösungen ausmacht und warum sie mit Denkmustern brechen müssen
• Wie wir ein Umfeld abwechslungsreich gestalten, neue Perspektiven einnehmen und Ideenvielfalt erzeugen

Brain the Company

Analoges Denken in der digitalen Welt
• Wie eine produktive Arbeitswelt von morgen aussieht
• Wie wir clevere Entscheidungen in einem neuartigen Umfeld treffen
• Wie wir nicht nur effizient, sondern auch effektiv denken

Gehirn vs. künstliche Intelligenz

Wer behält die Oberhand?
• Wer cleverer ist: das menschliche Gehirn oder Computer
• Wie man analoges Denken mit Digitalisierung kombiniert
• Wie wir künstlicher Intelligenz überlegen bleiben und sie optimal nutzen

Lernst du noch oder verstehst du schon?

Der Weg des Wissens zu den Nervenzellen
• Wie das Gehirn Wissen aufnimmt, verarbeitet, versteht
• Wie man die menschliche Neugier nutzt, um Wissen zu vermitteln
• Welche Umgebung Lernen bestmöglich unterstützt

Henning Beck findet Irren ist nützlich

Hirnforscher Dr. Henning Beck | Gehirn vs Künstliche Intelligenz – wer ist klüger?

What is a Thought? How the Brain Creates New Ideas | Henning Beck

Science Slam - Henning Beck - Speed up your mind

Noch keine Publikationen vorhanden.