Philipp Kristian Diekhöner: Global Keynote Speaker, Innovationsstratege und Autor

Philipp Kristian Diekhöner Keynotes vor internationalem Publikum inspirieren mit Dynamik, tiefgründigen Einsichten und pragmatischen Lösungsansätzen.

Philipp Kristian Diekhöner engagiert sich leidenschaftlich dafür, dass aus Innovationspotenzialen erfolgreiche neue Geschäftsmodelle werden. Er wurde als St. Gallen Symposium Leader of Tomorrow, Global Shaper des Weltwirtschaftsforums und Fellow der Kairos Society ausgezeichnet.

Vorträge von Philipp Kristian Diekhöner

Diekhöner beschreibt den zentralen Stellenwert der „Trust Economy“ als Innovationsmotor unserer Gesellschaft. Überzeugend legt er dar, warum jedes Unternehmen eine Vertrauensstrategie braucht, um im digitalen Zeitalter zu überleben. Er erklärt ein Vertrauensmodell, das als Methode dienen kann, um neue Wertschöpfungs- und Innovationspotenziale aufzudecken und zu gestalten.

Im Laufe einer turbulenten Karriere hat er die Innovationsaktivitäten verschiedener Fortune-500 Konzerne für den Asiatischen Markt gestaltet, zu transformativen Consulting-Projekten in achtstelliger Größe beigetragen, Singapurs digitales Telekommunikationsunternehmen Circles.Life mitgeformt und Startup-Erfolgsgeschichten auf ihren ersten Metern begleitet. Seine Ideen sind in namhaften Medien wie BrandEins, Springer Professional, Esquire, Forbes, Men’s Folio und diversen Branchenpubkliationen erschienen.

Im Rahmen seiner Arbeit erkannte Philipp die enge Verbindung zwischen Innovation und der Kunst und Wissenschaft, Vertrauen zu bilden. Innovation ist nur möglich, wenn sich Vertrauen vom Status Quo hin zu neuen Herangehensweisen verlagert. Sein Buch zu diesem Thema, The Trust Economy, ist auf Deutsch, English und Chinesisch erschienen.

Motiviert von der Herausforderung, komplexe Inputs in einfache und elegante Ergebnisse zu verwandeln, entwickelt er leidenschaftlich gern neue Strukturen und Wertschöpfungsmodelle.

Philipp‘s unverwechselbare Perspektiven und eklektische Expertise machen ihn zum Schweizer Taschenmesser der Innovation. Sein individueller Mix aus Logik, Intuition, Analyse und Kreativität führt ihn immer wieder zu tiefen Einsichten in die Natur des Menschen und befähigt ihn, komplexe Inputs in einfache und elegante Ergebnisse zu verwandeln.

„Trust is the new currency in a technology-driven world.“

Von seinem Wohnort in Singapur aus reist Philipp regelmäßig durch Asien und die Welt, um die Zukunft von Startups, KMUs und Konzernen mitzugestalten. Er hat einen Wirtschaftsabschluss mit Auszeichnung von der Universität Groningen und ist Absolvent der HPI School of Design Thinking. In seiner Freizeit betätigt er sich als Yogi und Segler.

Philipp Kristian Diekhöner on Designing for Trust

Interview mit Philipp Kristian Diekhoener

Philipp Kristian Diekhoener - Blockchain & Smart Contracts Explained

Philipp Kristian Diekhoener - Trust, Community and Startup Ecosystems

Noch keine Publikationen vorhanden.