Autor, Blogger, Strategieberater & Markenkommunikator

Sascha Lobo, Jahrgang 1975, studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin.

Der Kommunikationspunk!

Er arbeitet als Autor und Strategieberater mit den Schwerpunkten Internet und Markenkommunikation für Kunden wie die Deutsche Messe, die Fraunhofer Gesellschaft und VW.

Er hält Vorträge über die digitale Welt von Social Media bis zu digitalen Arbeitsprozessen für Unternehmen wie Siemens, Lufthansa oder Wincor Nixdorf.

Seit Januar 2011 schreibt er die wöchentliche Kolumne „Mensch-Maschine“ auf Spiegel Online.

Mit verschiedenen Co-Autoren (Holm Friebe, Kathrin Passig, NEON) verfasste er Sachbücher zu den Themen Arbeit, Netz und Gesellschaft. 2010 veröffentlichte er seinen ersten Roman „Strohfeuer“. Für das Gemeinschaftsblog Riesenmaschine.de erhielt er 2006 den Grimme Online Award, den Erik-Reger-Literaturpreis (Förderpreis) und andere Auszeichnungen.

Seine Vortragsthemen

Internet und Digitale Gesellschaft

Social Media und Web 2.0 – Zukunft und Trends der digitalen Welt

Kommunikation und Strategie

Öffentlichkeit und Medien – Markenkommunikation und Werbung

Arbeit und Arbeitsorganisation

Motivation und Prokrastination

Konsum und Kreativindustrie

Mobilität und Tourismus

Sascha Lobo: Pop und Anti-Pop – Wie das Internet uns lehrte zu kämpfen. Und wofür.

Sascha Lobo über Misstrauen in die Medien

Sascha Lobo: Vom Reden im Netz.

Noch keine Publikationen vorhanden.